ZOMO MC 1000

Zomo liefert ab sofort einen neuen, 4 Deck DJ Midi Controller: MC-1000 mit integrierter 4-Kanal Soundkarte. Der neue Controller aus dem Hause Zomo geht einen ganz eigenen Weg des Audio Controllings, indem er Playsektion und Mixersektion trennt und auf einen externen Mixer setzt. Das spart Platz und schafft einen ganz eigenen Einsatzbereich.


Der Controller wird mit Virtual DJ ausgeliefert, ist allerdings auch voll mit Traktor Pro 2 kompatibel und liefert auf der Install-CD auch gleich entsprechende Patches mit.
Das Gehäuse ist komplett aus Metall und wirkt hochwertig und angenehm „schwer“, im wertigen Sinne. Die gut griffigen Potis, sowie das übersichtliche Layout  ermöglichen eine intuitive Kontrolle über bis zu 4 Decks, sowie über alle Effekte und Samplebänke. Die Transportsektion beschränkt sich leider auf einen Play/Pause Button sowie 3 Cue Buttons. Hier vermissen wir leider einen Button um zum Anfang des Tracks zurückzuspringen.
Die Audiokarte liefert eine top Audioqualität; High-End-D/A-Wandler der integrierten Soundkarte sorgen für besonders druckvolle Bässe und klare Mitten und Höhen.


Im Gegensatz zu vielen bisher angebotenen „All-in-One“ DJ Controllern am Markt arbeitet der MC-1000 im externen Modus mit Traktor oder Virtual DJ zusammen, so dass man die 4 Kanäle direkt mit dem Mischpult seiner Wahl verbindet und jede Lautstärke-, EQ- und Crossfaderfunktion seines eigenen Mixers benutzt. Aufgrund der Bauweise im 12 Zoll Club Standard lässt sich der Zomo MC-1000 problemlos in jedes professionelle DJ-Setup integrieren. Hier wird quasi ein Hybridweg zwischen „vollwertigem“ DJ Controller und reiner Audiokarte gegangen. Zomo bietet eine große Anzahl an Rackmounts und Ständern, um den Controller mit allen möglichen Mischpulten und Setups zu verbinden. Durch sein 12″ Format passt er zum Beispiel genau vor ein Pioneer DJM-800.

Pitch Points:

USB DJ MIDI Controller für Traktor Pro 2 mit 4-Deck Kippschalter Steuerung
High-End 24-Bit / 96 kHz USB 4 Channel Audio-Interface für höchste Sound Qualität
Ultra Low Latency Asio Driver
Hochwertige Verarbeitung
Metall Gehäuse
Passgenau zu Pioneer DJM 800 und anderen 12 Zoll Club Mixern
Beleuchtete extragroße Play / Pause Tasten
Übersichtliches Layout
Enthält Native Instruments Traktor 2 LE Software

Technische Daten:

Player-Sektion:

große Transportsektion je Seite: PLAY, PAUSE, 3 x CUE, SYNC
zwei Pitch-Bend- / Pitch-Shift -Wippen
vier hochwertige Effekt-Potis je Deck
zwei separate Filter Drehregler mit zwölf Uhr Mittelstellungseinrastung
Endlos Push Encoder zur Steuerung von Loops
volle Effektkontrolle mit je 4 Drehreglern und Tasten pro Deck
Endlosregler für Navigation und Looping
jedes Deck kann in der Traktor Software über die Kippschalter (A/C, B/D) zugewiesen werden

Anschlüsse:

vier analoge Line-Ausgänge über hochwertige Chinch-Buchse
USB Anschluss mit Zugentlastung, die auch vor Datenunterbrechung schützt
Diebstahlsicherung: Slot für Kensington-Sicherheits-Schloss

Systemanforderungen PC:

Windows XP (aktuellstes SP, 32-Bit), Windows 7 (aktuellstes SP, 32-Bit/64-Bit)
Pentium IV / Intel Core 2, 1.8 GHz (Wir empfehlen KEINE AMD-Prozessoren)
2 GB RAM
CD-ROM/DVD Laufwerk

Systemanforderungen MAC:

OS X 10.5 oder höher
Intel Core Duo Familie (nur Intel MACs), 1.66 GHz
2 GB MB RAM
CD-ROM/DVD Laufwerk
Maße: 320 x 66,5 x 130 mm (B/H/T)
Gewicht: kg
Inkl. Native Instruments Traktor Pro 2 LE DJ Software , Low-Latency ASIO/CORE-Treiber für PC & MAC und USB-Kabel
Optionales Zubehör:

3 verschiedene Montagewinkel
4-Kanal-Stereo-Cinch-Kabel
Aufbewahrungs- und Transporthülle
Diverse Taschen und Flightcases

Editor’s Rating
Gesamtbewertung
Preis
Funktion
Design
Portablität
Verarbeitung
Audiointerface
Information
Preis 299€
ZOMO MC 10003.625jwitzig2011-10-13 10:10:41Zomo liefert ab sofort einen neuen, 4 Deck DJ Midi Controller: MC-1000 mit integrierter 4-Kanal Soundkarte. Der neue Controller aus dem Hause Zomo geh…
DJ Controller,Mittelklasse,Preisklasse,Software,Traktor,Virtual DJ,ZOMOZOMO MC 1000Zomo liefert ab sofort einen neuen, 4 Deck DJ Midi Controller: MC-1000 mit integrierter 4-Kanal Soundkarte. Der neue Controller aus dem Hause Zomo geh…

3 comments

  • Lukas

    Leider hat der mc 1000 kein „High-End 24-Bit / 96 kHz USB 4 Channel Audio-Interface für höchste Sound Qualität“ sondern nur 16-bit / 48 kHz. siehe : http://www.zomo.de/de/Produkte/MIDI-Controller/Zomo-Midi-Controller-MC-1000.html

    War dieses Review nützlich für Dich? Yes   No

    Antworten
  • Marco

    Der MC-1000 ist schonmal ein netter Anfang. Das Teil müsste es mit „CUE Taste“ (also zurück zum Anfang), ohne Soundkarte und dafür mit 4 Sampledeck-Unterstützung geben. Vom Format her, dann als Einheit, die man neben den Mixer stellen kann. Das wäre mein Traum.

    War dieses Review nützlich für Dich? Yes   No

    Antworten
  • Pokey

    Ich finde den Controller spitze, bin nur noch mit dem MC-1000 unterwegs, ist ja ganz handlich und passt eigentlich immer vor od hinter den DJM im Club :-). 4 Sampledeck Unterstützung ist ganz einfach mit den Zomo. Kannst du dir super easy mit der shift funktion mappen. Bei aktivierter Shift Taste werden dann die 4 Effekt Buttons zu 4 Sample Buttons. Mit den Cue Tasten mach ich das so, das der erste Cue Button immer der Song Anfang ist 🙂 Wenn du den Zomo nur als Controller hernimmst, kannst du die Play/Pause Taste ebenfalls zu einer Cue oder Hotcue Taste mappen 🙂 dann funzt das wie beim CDJ von Pioneer. Zu der 24 Bit Funktion: Die 24 Bit hörst du als Laie überhaupt nicht, vor allem nicht im Club. Die Leute die dort sind, hören wahrscheinlich noch nicht einmal den Unterschied von einer 128kbps MP3 zu einer 320kbps MP3 😉 So eine 24-Bit Funktion ist wahrscheinlich nur zum recorden gedacht, wobei die 24 Bit am Ende eh wieder auf 16 Bit runter gebounct werden, da jeder Song heutzutage bei 16 Bit / 44.1Khz liegt.

    War dieses Review nützlich für Dich? Yes   No

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Click stars below to rate.
Preis
Funktion
Design
Portablität
Verarbeitung
Audiointerface

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen