Vestax VCI-300 MKII

Die Vestax VCI-300 MKII ist die Weiterentwicklung der in 2008 erschienen VCI-300. Die markantesten Änderungen zur Vorgängermodell sind eine lauterer Kopfhöreroutput und eine wesentlich feinere Auflösung des Jog-Wheels – 4x höher als beim Vorgängermodell, um genau zu sein.

Im Gunde ist die Vestax VCI-300 die perfekte Lösung für den digitalen DJ: Perfektes Format, solide verabeitet und alle Potis und Buttons am richtigen Fleck. Insbesondere in Kombination mit Serato ITCH einfach ein tolles Gerät. Insbesondere die Erhöhung des Volume- und Kopfhörerpegels ist lange erwartet worden – war genau dieses auch eines der am häufigsten genannten Mängel im ITCH-Forum.

Die VCI-300 ist eine All-inklusive-Konsole für DJs, die nur noch einen Laptop anschliessen müssen und ein sofort einsatzbereites und Portables Dj System zur Verfügung zu haben. Allerdings gibt es auch hier ein paar Mankos – insbesondere der lautere Kopfhörerausgang ist (soweit wir das auf der Messe beurteilen konnent) immer noch VIEL zu leise für einen Betrieb im Club. Es geht zwar gerade so, aber von Headroom kann hier keine Rede sein. Allgemein ist das Ausgangssignal der VCI300 wesentlich leiser als vergleichsweise bei jedem Dj CD-Player. Eigentlich muss man die Gain am Clubmixer immer voll aufreissen, um mit anderen Geräten mithalten zu können. Ausserdem fehlt es dem Output einfach am letzten Quäntchen Druck im Bassbereich. Auch hier kann die MK2 nicht halten was sie verspricht – solange man sie nur via USB mit Strom versorgt. Der freundliche Vestax Mitarbeiter meinte auf der Messe zwar, das alles etwas besser wäre wenn man das Gerät mit externem Strom betreibt – hatte aber selber kein Netzteil da.

Die Redaktion von DJCONTROLLER.DE ist seit Jahren Fan der VCI-300 -> ein wirklich toller und aufgeräumter Controller; wenn das nicht das Audio Level Problem wäre, dann wäre die VCI-300 bombenfest in der Top3 für die nächsten Jahre.

  • professioneller DJ-USB/MIDI-Controller mit integriertem Audio-Interface
  • integrierte 24-Bit Stereo Soundkarte (1x Stereo Input, 1x Mic Input, 2x Stereo Output)
  • Emergency Thru Switch
  • einstellbarer Jog Wheel-Widerstand
  • Channel LED-Ketten
  • 90 Parameter und Funktionen von Itch können kontrolliert werden
  • einstellbare Fader-Kurven
  • einstellbarer Jogwheelwiderstand
  • Channel LED-Ketten
  • einstellbare Faderkurven
  • integrierte Soundkarte
  • Stromversorgung über USB
  • Neu: Erhöhung der Lautstärke von Kopfhörer- und Masterausgang
  • Neu: Neue Jogwheelsensor Regler
  • Neu: Auswechselbare/r Inputfader und Crossfader
  • Neu: Optionaler Digitaler Crossfader (CF-X2)
  • Neu: Verbesserter Audio-Signalweg (Direkter MIC/AUX auf Master Ausgang)
  • Neu: Kein Emergency Thru Switch mehr
  • Neu: Zusätzlicher Mini-Klinke Kopfhörereingang
  • Minimale Systemvoraussetzungen PC:
  • Windows XP (SP2) oder höher, 32 & 64-Bit
  • Pentium 4 Mobile 2 GHz oder höher
  • 1 GB RAM oder höher
  • Bildschirmauflösung 1024×768
  • Windows Vista & 7
  • Vista SP1 oder höher, 32 & 64-Bit
  • Intel Core Duo 1,6 GHz oder höher
  • 1 GB RAM oder höher
  • Bildschirmauflösung 1024×768
  • Minimale Systemvoraussetzungen Mac
  • Mac OS X 10.5 oder höher
  • Intel Core Duo 1,6 GHz oder höher
  • 1GB RAM oder höher
  • Bildschirmauflösung 1024×768
  • Maße: 410 mm x 51 mm x 275 mm
  • Gewicht: 3,2 kg
  • Inkl. Serato ITCH DJ Software

Editor’s Rating
Gesamtbewertung
Preis Not Rated
Funktion
Design
Portablität
Verarbeitung
Audiointerface
Information
Preis 799€
Vestax VCI-300 MKII3.65jwitzig2011-01-06 18:07:12Die Vestax VCI-300 MKII ist die Weiterentwicklung der in 2008 erschienen VCI-300. Die markantesten Änderungen zur Vorgängermodell sind eine lauterer…
DJ Controller,Oberklasse,Preisklasse,VestaxVestax VCI-300 MKIIDie Vestax VCI-300 MKII ist die Weiterentwicklung der in 2008 erschienen VCI-300. Die markantesten Änderungen zur Vorgängermodell sind eine lauterer…

2 comments

  • DJ München

    Die Konsole habe ich seit einem halben Jahr, allerdings mag ich das mitgelieferte Serato ITCH nicht sonderlich… hat jemand Tipps für mich, wie man diese Konsole wirklich fehlerfrei unter Windows 7 mit Virtual-DJ 7 betreibt? Der ASIO 4 ALL Treiber ist irgendwie nur ne Notlösung… :-/

    War dieses Review nützlich für Dich? Yes   No

    Antworten
  • Gesamtbewertung
    Preis
    Funktion Not Rated
    Design Not Rated
    Portablität Not Rated
    Verarbeitung Not Rated
    Audiointerface Not Rated

    , at this point, I don’t regret my purhacse at all. It is an awesome mixer with tons of features, and it is so much fun to work with. It just took some time and frustration to be able to figure out how to get everything to work properly.First of all, totally not plug and play. I use it with Virtual DJ Pro, and even with help from Numark it took me awhile to get everything working correctly. Sync wasn’t working. Headphone cues weren’t working. I just now figured out how to get the cross fade to work properly. I even tried to take it back at one point!I’ve since used it on a few small gigs, and it has worked great without a hitch. I love that this mixer is 4 channels! I hook my Pioneer CDJs up to it and it works like a charm. It just looks cool! It gets lots of attention. Its going to take a little bit of patience, but once you get all the bugs worked out, you won’t regret your purhacse! Numark tried really hard to make sure I was satisfied with their product.Help other customers find the most helpful reviewsa0Was this review helpful to you?a0 | a0

    War dieses Review nützlich für Dich? Yes   No

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Click stars below to rate.
Preis
Funktion
Design
Portablität
Verarbeitung
Audiointerface

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen