SERATO DJ INTRO – Neue Software für Numark Controller

Serato DJ Intro

NUMARK UND SERATO STELLEN SERATO DJ INTRO VOR

 Neue 4-Deck DJ Software für Numarks Controller Serie

Der DJ Equipment Hersteller Numark präsentiert auf der BPM2011 gemeinsam mit dem Softwareunternehmen Serato erstmals die neue DJ Software Serato DJ Intro. Die Software ist das Ergebnis einer langjährigen Zusammenarbeit und wird ab sofort mit Numarks Controllerserie MIXDECK, MIXDECK EXPRESS, MIXDECK QUAD, MIXTRACK PRO, sowie dem neuen 4-Deck DJ Controller „N4“ ausgeliefert. Weiterhin unsterstützt es auch die Controller VCI-100 und Typhoon von Vestax.

Serato DJ Intro

Bereits in der Vergangenheit haben Numark und Serato gemeinsame Projekte erfolgreich umgesetzt. Hieraus sind unter anderem die professionellen DJ Controller NS7, NS7FX oder NS6 hervorgegangen, die für den optimalen Einsatz mit Serato entwickelt wurden.

Die neue Serato DJ Intro Software richtet sich als flexible Plattform für Mac und PC gleichermaßen an Einsteiger und Profis mit jahrelanger Cluberfahrung. Wie bereits bei vorherigen Kooperationen, sichern Numark und Serato wieder ein nahtloses Zusammenspiel von Controller und Software.

Für uns sieht es so aus, als habe Serato eine Art abgespecktes ITCH released, um auch auf den „kleineren“ Controllern vertreten zu sein.

Käufer die sich bereits in der Vergangenheit für einen der Controller entschieden haben, können sich die Software kostenlos unter serato.com/getintro herunterladen. (Vorher ausgelieferte Software wird weiterhin von den Controllern unterstützt).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen