Serato´s ITCH 2.0 jetzt in der Public Beta

Serato hat im ITCH Forum den ersten Release Candidate des neuen ITCH 2.0 zum öffentlichen Betatest freigegeben.

Wir haben uns die Software schon einmal angeschaut und können fürs erste ein paar Features zusammenfassen:

 

Features:
* SP-6 Sample Player: serato.com
* Neues look & feel, das sehr Nahe an Serato kommt
* Neue Performance Modes (Library View, Vertical Waveforms and Stack Mode): serato.com
* Day & Night Mode: serato.com
* Album Art Views: serato.com
* Smart Crates: serato.com
* File Migration: serato.com
* Serato Playlists: serato.com
* Neue Syncfunktionalität: serato.com
* Beatgrid Lock: serato.com
* 4-deck Instant Doubles.
* Hot Cue Fader Start.
* Anpassbare Schriftgrössen
* Shared Preferences.

Gerade die neue Syncfunktion fordert eine gewisse Umgewöhnung an; setzt diese nun vor allem gut gepflegte beat Grids vorraus.

Jedem Tester sei vor allem das ausführliche Online Manual ans Herz gelegt. Einen ausführlichen Artikel bekommt Ihr mit Veröffentlichung der endgültigen Version.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .