Pioneer XDJ-AERO

Pioneer XDJ-Aero

Pioneer stellt mit dem XDJ-AERO den ersten DJ Controller mit eingebetteten WIFI-Funktionen vor. Der schicke 2-Channel-Controller kann ebenfalls als Stand-Alone Mixer eingesetzt werden und spielt Songs von kabellos verbundenen  Smartphones, Tablets oder Laptops. Weiterhin gibt es eine Recordfunktion auf angeschlossene UDB Devices, via Wifi-Netzwerken oder über einen vom Controller selbst erstelltem Hotspot.

Pioneer XDJ-Aero

Der Controller ist wie ein klassisches Pioneer 2-Player-Setup aufgebaut: links und rechts jeweils eine digitale Playereinheit mit vielen Elementen der Pioneer PRO Geräte; in der Mitte ein klassischer Zweikanalmixer, der auch als Standalone Mixer eingesetzt werden kann. Hier stehen 2 Inputs zur Verfügung, die zwischen LINE und PHONO umgeschaltet werden können. Die Player mit den großen Jogwheels können entweder Tracks von einem USB-Stick spielen oder eben von einem via WIFI angeschlossenem Smartphone, Tablet oder Laptop. Entweder bedient man sich hierfür eines bestehenden 802.11b/g/n WLAN-Netzes, oder man greift auf dem Adhoc-Hotspot vom Controller selbst zurück; mit dem man ganz bequem eine WLAN Verbindung zu seinem Device aufbaut. Weiterhin kann man auf einen angeschlossenen USB Stick sein Set als WAV aufnehmen. Erwähnenswert ist an dieser Stelle auch, dass der XDJ-AERO nur MP3 und AAC über Wifi abspielt; vermutlich liegt das an den Übertragungsgeschwindigkeiten bzw. der sicherzustellenden Stabilität.

Pioneer XDJ-Aero

Mit an Bord des Pioneer XDJ-AERO befinden sich einige Effekte, hier seien erwähnt:

  • Jog Drum – Samples abfeuern, scratchen und Klangmanipulation nur durch berühren und bewegen der Jogwheels
  • Sample Launch – Vier eingebaute Samples: Scratch, Horn, Siren and Laser.
  • Beat Effect – Vier integrierte Effekte: Trans, Flanger, Echo und Roll; bekannt aus den DJM-Mixern
  • Sound Color Filter – Der beliebte Filter für jeden Kanal separat.

Pioneer XDJ-Aero

 

Der XDJ-AERO bietet zwei automatische Mixfunktionen, Beat Sync3 und Auto Mix. Im BEAT SYNC Modus wird das Tempo des neuen Tracks an das Tempo des laufenden Tracks angepasst. Im AUTO MIX Modus werden Playlisten, die vorher auf dem Smartphone, Tablets, Computer oder USB Stick definiert wurden; mit Crossfade oder Fadein/Fade out abgespielt. Weiterhin arbeitet der XDJ-AERO auch als MIDI Controller für Traktor und Virtual DJ.

 

 

Pioneer hat eine spezielle Mobile app für diverse smartphones entwickelt, welche die WIFI-Verbindung und die Übertragung von Musik zum XDJ-AERO ermöglicht. Der XDJ-AERO erkennt bis zu 4 Geräte gleichzeitig, welche als Quelle für Tracks dienen können. Mit der mitgelieferten Pioneer rekordbox® Musikmanagement Software können auch Tracks vom PC wiedergegeben werden.

Wir sind gespannt, wie sich der Controller in echt anfühlen wird und ob sich diese Idee auch durchsetzen kann. Wir sehen vor allem eine Möglichkeit, das mehrere DJs mit einem Controller spielen ohne Kabel umstecken zu müssen… das erfordert dann natürlich eine sauber gepflegte Playlist. Wir freuen uns schon auf einen ersten Test; laut Pioneer komt das Gerät in den USA im Laufe des August 2012 auf den Markt und soll 999€ kosten.

 

Anbei nun noch die Pressemeldung von Pioneer; der Vollständigkeit halber:

 

Pioneer präsentiert den XDJ-AERO, das weltweit erste, wireless All-in-One DJ-System und den ersten nativen Player für die Musikmanagement-Software rekordbox™

09.August 2012: Mit dem XDJ-AERO, dem weltweit ersten Wi-Fi-fähigen All-in-One DJ-System und nativem rekordbox™-Player, hat Pioneer im DJ-Bereich erneut einen Meilenstein gesetzt. Das wegweisende System wird die Arbeitsweise der DJs grundlegend verändern, indem es sie von den Fesseln der kabelgebundenen Verbindungen befreit. Mit dem XDJ-AERO können DJs Musik drahtlos von Smartphones, Tablets, Notebooks und PCsladen, was das Setup wesentlich erleichtert. Außerdem arbeitet der vielseitige XDJ-AERO mit der neuen mobilen App von Pioneer zusammen, funktioniert als Stand-alone-Mixer und kann als MIDI- und HID-Controller verwendet werden.

Der XDJ-AERO stellt sein privates Wi-Fi Netzwerk bereit, mit dem sich bis zu 4 mobile Geräte gleichzeitig verbinden können. So kann sich zum Beispiel auch das Publikum  interaktiv beteiligen, indem es Tracks von Smartphones oder Tablets an den XDJ-AERO sendet.

Mit dem XDJ-AERO als erstem nativem Player für die Pioneer Musikmanagement-Software rekordbox haben DJs alle Funktionen der Software jederzeit komfortabel im Griff. Mit rekordbox lassen sich Playlisten in Echtzeit erstellen und ändern, Beat-Grids anzeigen, BPM-Werte analysieren und Tracks während eines Sets laden.

Dank seiner Kompatibilität mit der neuen Pioneer Mobile App für Smartphones und Tablets sorgt XDJ-AERO für echte Mobilität. Mit der Mobile App lässt sich die Musik unterwegs verwalten. Anschließend können die Playlisten und Tracks drahtlos auf den XDJ-AERO geladen werden. Zwischen den drahtlosen und den USB-Eingängen des XDJ-AERO lässt sich jederzeit per Knopfdruck umschalten. Natürlich bietet das gut ausgestattete System eine Fülle beliebter Funktionen wie Sample-Banks, Sound Color Filtern und die Synchronisierung quantisierter Beats per rekordbox. Zusätzlich arbeitet der XDJ-AERO auch als 24-Bit Audio-Interface sowie als MIDI-Controller für Traktor und als HID-Controller für Virtual DJ. Zudem lässt sich der XDJ-AERO als Stand-alone-Mixer verwenden, an den sich z.B. CDJ-Player und/oder Turntables direkt anschließen lassen.

Mit seiner klassischen schwarzen Oberfläche und der smarten Aluminiumfront tritt der technisch und optisch hochwertige XDJ-AERO als professionelles DJ-Produkt auf. Mit superflachen 45 mm ist das tragbare Leichtgewicht der flachste kombinierte Player/Mixer der Welt.

Der XDJ-AERO: Der weltweit erste WiFi All-in-One Player, Mixer und MIDI-Controller für DJs. Der XDJ-AERO ist ab August 2012 zum empfohlenen Verkaufspreis von 999,- EUR inkl. MwSt. erhältlich.

Hauptmerkmale des XDJ-AERO

  1. Premiere bei DJ-Produkten: WLAN-Verbindung für bis zu 4 Geräte

Mit dem XDJ-AERO lässt sich ganz einfach und ohne zusätzliche Hardware ein Ad-hoc-Netzwerk einrichten, über das sich bis zu 4 WLAN-fähige Geräte mit dem XDJ-AERO verbinden können. Erstmalig können DJs ihre rekordbox-Tracks direkt und drahtlos von Smartphones, Tablets und Computern auf ihr DJ-Deck übertragen.

Über das XDJ-AERO lassen sich auch die per WLAN angeschlossenen Geräte steuern. So kann der DJ z.B. Playlisten auf dem Screen des Gerätes ferngesteuert durchsuchen. Die gefundenen Tracks lassen sich auf das XDJ-AERO übertragen, ohne das angeschlossene Gerät auch nur zu berühren.

Zusätzlich lassen sich Smartphones und Tablets als Fernbedienung für den XDJ-AERO nutzen: über die großen Touchscreens der Geräte lassen sich angeschlossene USB-Quellen komfortabel verwalten und bedienen.

Sogar das Publikum kann Tracks von seinen Smartphones oder Tablets auf das XDJ-AERO hochladen, wenn der DJ es zulässt. Falls die WLAN-Verbindung unterbrochen wird, während ein Track von einem WLAN-Gerät abgespielt wird, erstellt das XDJ-AERO einen Notfall-Loop, um die Performance nicht zu unterbrechen. Wenn das Smartphone Multitasking unterstützt, können während des Abspielens sogar Anrufe getätigt werden.Außerdem lassen sich Tracks von einem einzigen rekordbox USB-Speicher auf beiden Decks gleichzeitig abspielen.

  1. Mit allen beliebten Funktionen der Pioneer Profi-DJ-Produkte

Der XDJ-AERO ist mit den Funktionen der bekannten Pioneer Multiformat-Player und -Mixer ausgestattet, zum Beispiel:

  • Beat Effects
  • : die beliebten und benutzerfreundlichen Effekte aus der DJM-Reihe von Pioneer – Trans, Flanger, Roll und Echo.
  • Post-Fader: Effekte, die dem Sound nach dem Fader hinzugefügt werden, um die Musik natürlich ausklingen zu lassen, wenn die Quelle per Fader ausgeblendet wird.
  • Sound Color Effects: Die Klangfarben-Effekte der DJM-Serie erlauben mehr Kreativität durch den Einsatz von Hoch- und Tiefpassfiltern.
  • Sample-Banks: Sofort startklar dank vier enthaltenen Samples.
  • Auto Loop: Automatisches Loopen an bestimmten Positionen.
  • Quantisierung: Automatische Beat-Synchronisierung verschiedener rekordbox-Tracks und Effekte.
  1. Automatische Funktionen machen den perfekten Mix zum Kinderspiel
  • Beat Sync
  • : Synchronisiert alle Tracks mit Hilfe der rekordbox Beatraster-Informationen automatisch zum Beat des Master-Decks.
  • Auto Mix: Mixt alle Tracks einer Playlist automatisch, falls der DJ bei langen Sets seinen Platz verlassen muss.
  1. Funktionen für beeindruckende Performances mit Samples 
  • Branchenerste Jog-Drum: Die neue, revolutionäre Art zum Abspielen von Samples: einfach ein Sample laden und dann „Jog-Drum“ drücken. Die Samples lassen sich dann ganz einfach und intuitiv mit dem Jogwheel  triggern und scratchen. Das erlaubt eine bessere Kontrolle und lässt der Kreativität freien Lauf.
  • Sample Launch: Dank der vier enthaltenen Samples pro Deck genügt ein Druck auf „Sample Launch“, und schon lässt sich das gewählte Sample in die Performance einbauen. Hält man „Sample Launch“ gedrückt, lässt sich ein neues Sample auswählen. Auch Effekte, Loops und Pitch-Verschiebungen lassen sich auf die Samples anwenden.
  1. One-touch-Aufnahme von Mixes 

Vom Pioneer DJM-350 hat der XDJ-AERO die Aufnahmefunktion übernommen, mit der sich die Mixes direkt als unkomprimierte WAV-Dateien in CD-Qualität auf einen USB-Speicher aufnehmen lassen.

  1. MIDI- und HID-Steuerfunktionen für maximale Flexibilität

Der XDJ-AERO lässt sich als MIDI-Controller für Traktor und als HID-Controller für Virtual DJ verwenden.

  1. Einsatz als Stand-alone-Mixer für externe Zuspieler

Noch mehr Flexibilität ermöglichen die Anschlüsse für externe Decks oder Turntables, durch die sich der XDJ-AERO als unabhängiger Mixer verwenden lässt.

  1. Erstklassig auch in Design und Verarbeitung 

Mit seiner schnittigen Aluminiumfront, blauen LEDs und der Pioneer Bedienoberfläche im Industriestandard, macht der flache schwarze XDJ-AERO immer eine professionelle Figur.

  1. High-end-Komponenten für herausragende Klangqualität in jeder Umgebung

Die im XDJ-AERO verwendeten Audiobauteile stammen aus der Pro-DJ-Serie  und garantieren eine originalgetreue Klangreproduktion. Um Störungen und Verzerrungen bei der A/D-D/A-Wandlung zu vermeiden, ist der interne Signalfluss rein digital gehalten.

 

  1. Weitere Ausstattungsmerkmale
  • Integrierte, hoch auflösende Soundkarte mit 44,1kHz/24-Bit
  • Unabhängiger 3-Band-Equalizer
  • Zwei Kopfhörer-Ausgänge: 3,5-mm-Klinke für In-Ear-Kopfhörer und 6,3-mm-Klinke für Standard-Kopfhörer
  • Vierfarb-LCD-Display in 18 Sprachen
  • Mikrofon-Eingang und symmetrischer Stereo-Klinken-Ausgang

 

Technische Daten – XDJ AERO

 

Abspielbare Medien Smartphones, Tablets, USB-Speichergeräte (Flash/HDD etc.), Computer (Mac/Windows)
Abspielbare Formate Über USB: MP3, AAC, WAV, AIFF bis 24 Bit/44,1kHzÜber WLAN: MP3, AAC
Unterstützte Speicherformate bei USB FAT, FAT32, HFS+ („journaled“ nur lesen)
Aufnahmeformat WAV, 16-Bit/44,1kHz
Kanäle 2
WLAN-Spezifikation IEEE 802.11b/g/n (2,4 GHz-Band)
Samplingrate 44,1 kHz
A/D-D/A-Wandler 24 Bit
Frequenzgang 20 Hz~20 kHz
Signal-/Rausch-Abstand 105 dB oder mehr
Klirrfaktor Max. 0,003 %
Headroom 19 dB
USB-Anschlüsse 1 x Typ A, 1 x Typ B
Eingänge Phono/Line × 2 (Cinch)Mikrofon ×1 (6,3 mm Klinke)
Ausgänge Master ×2 (6,3 mm Klinke ×1, Cinch ×1)Kopfhörer-Monitorausgang ×2 (Front 6,3 mm Klinke, 3,5 mm Klinke)
Mitgeliefertes Netzteil Versorgungspannung: AC 100 V(50 Hz/60 Hz)
Ausgangsspannung: DC12 V
Abmessungen(B×H×T) 623 ×289,5 ×65 mm
Gewicht 3,7 kg
rekordbox™ Musikmanagement-Software (im Lieferumfang enthalten):
Unterstützte Betriebssysteme Mac OS®X (10.5.8 oder höher)Windows®7 Home Premium/Professional/UltimateWindows Vista® Home Basic/Home Premium/ Ultimate/Business (SP2 oder höher)Windows® XP Home Edition/Professional (ab SP3)(Windows® XP Professional x64 Edition wird nicht unterstützt)
Abspielbare Dateiformate MP3, AAC, WAV, AIFF

 

Editor’s Rating
Gesamtbewertung
Preis
Funktion
Design
Portablität
Verarbeitung
Audiointerface
Information
Preis 999€
Pioneer XDJ-AERO3.8333333333331jwitzig2012-08-09 09:08:26Pioneer stellt mit dem XDJ-AERO den ersten DJ Controller mit eingebetteten WIFI-Funktionen vor. Der schicke 2-Channel-Controller kann ebenfalls als St…
DJ Controller,Mittelklasse,Oberklasse,Pioneer,PreisklassePioneer XDJ-AEROPioneer stellt mit dem XDJ-AERO den ersten DJ Controller mit eingebetteten WIFI-Funktionen vor. Der schicke 2-Channel-Controller kann ebenfalls als St…

One comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Click stars below to rate.
Preis
Funktion
Design
Portablität
Verarbeitung
Audiointerface

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen