Pioneer RMX-1000 Remix Station

Pioneer RMX 1000

Was ist der Pioneer RMX-1000? An sich keinDJ Controller; aber dennoch definitiv ein Werkzeug für DJs und ein Wegweiser in die Zukunft des DJings: Pünktlich zur Musikmesse 2012 stellt Pioneer seine neue „Remix Station“ RMX-1000 vor. Und was ist das gute Stück denn dann genau? An sich ist es erstmal ein externer Stand-alone-Effektprozessoer mit 4 verschiedenen Effektsektionen inklusive Sampler. Allerdings kann der RMX-1000 auf via Software und auch als VST Plugin benutzt werden, wenn man denn so möchte.

 

Pioneer RMX 1000

Die wesentlichen Features des Pioneer RMX-1000 sind 4 separate Effektsektionen. Zum einen stehen die so genannten Scene FX zur Verfügung, mit denen Buildups und Breakdowns in die Live-Performance eingebaut werden können. Gesteuert wird das ganze über einen Drehregler auf der rechten Seite.

Die hier untergebrachten Effekte sind ein Bandpass-Filter Echo, ein normales Echo, der Effekt Noise, Spiral Up und Reverb Up Weiterhin stehen hier Highpass-Filter Echo, Lowpass-Filter Echo, Crush Echo, Spiral Down und Reverb Down bereit.

Pioneer RMX-1000 Top View

Pioneer RMX-1000 – Effekte bis der Artzt kommt

Bei den so genannten Release FX gehandelt es sich um Echo, Vinyl Break und der Effekt Backspin; diese Effekte können wie der Name schon sagt einen Breakdown erzeugen, bei denen das Musiksignal aus geht und der Effekt noch ausklingt.Weiter geht’s mit einem Isolator, dieser wird ebenfalls Pioneer RMX-1000 emuliert. Es Hier stehen zur Verfügung: Cut/Add, Trans/Roll und Gate/Drive. Damit lassen sich die Höhen, Mitten und Tiefen des Frequenzbands anpassen.
Pioneer RMX-1000 SD Card
In der Effektsektion X-Pad FX können eigene Samples über den Track gelegt werden, welche über das Touchpad des Pioneer RMX-1000 getriggert werden. Das geht sowohl über eine externe SD-Karte, als auch die Kick Drum, Snare Drum, Clap und Hihat aus der Hardware.Wie weiter oben beschrieben, wird das ganze dann noch einmal 1 zu 1 als VSt-Plugon mitgegeben.

Und jetzt mal zum wichtigsten: Wie wendet man das Ding als DJ an? Auf der Musikmesse haben wir es gesehen: Der RMX 1000 wird als Send Effekt ans Mischpult angeschlossen und auf den gewünschten Kanal gelegt. und da passiert es dann: Das Teil macht unglaublich Spaß und klingt richtig gut – am liebsten hätten wir den ganzen Tag damit rumspielt. Glücklich jeder DJ, in dessen Club das Teil zum Inventar gehört.

Der Preis wir wie immer bei Pionier: saftig! 699€ für einen DJ Effektprozessor sind schon eine Ansage, aber was anderes kann man von der High-End Apotheke Pionier ja leider auch nicht erwarten. Dennoch ist der RMX 1000 ein tolles Effektteil und auf jeden Fall einen Test beim Händler Eures Vertrauens wert!

Editor’s Rating
Gesamtbewertung
Preis
Funktion
Design
Portablität
Verarbeitung
Audiointerface
Information
Preis 699€
Pioneer RMX-1000 Remix Station3.8333333333333jwitzig2012-03-23 18:38:41Was ist der Pioneer RMX-1000? An sich keinDJ Controller; aber dennoch definitiv ein Werkzeug für DJs und ein Wegweiser in die Zukunft des DJings: Pü…
DJ Controller,Oberklasse,Pioneer,Preisklasse,Recordbox,ZubehörPioneer RMX-1000 Remix StationWas ist der Pioneer RMX-1000? An sich keinDJ Controller; aber dennoch definitiv ein Werkzeug für DJs und ein Wegweiser in die Zukunft des DJings: Pü…

4 comments

  • Samir

    Kann das Gerät auch Flanger … wäre mir ja wichtig … das muss es doch können oder ??

    War dieses Review nützlich für Dich? Yes   No

    Antworten
  • Klar, kann es das. Das ist ein Basiseffekt den du eigentlich in jedem Gerät findest.

    War dieses Review nützlich für Dich? Yes   No

    Antworten
  • Gliszczynski

    Sagt mal, hat jemand Erfahrung mit dem RMX 1000er zusammen mit dem Numark NV?

    Gruß Mind

    War dieses Review nützlich für Dich? Yes   No

    Antworten
  • freeeky

    halloweis jemand ob ermit demdenon mc7000 funktioniert

    War dieses Review nützlich für Dich? Yes   No

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Click stars below to rate.
Preis
Funktion
Design
Portablität
Verarbeitung
Audiointerface

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen