Novation Twitch

Novation Twitch Seite

Jetzt ist es raus: die in einem Teaservideo angedeutet, hat Novation einen neuen Dj Controller namens „Twitch“ vorgestellt. Das Gerät läuft mit Serato ITCH und hat uns von Anfang an begeistert und unserer Ranking von 0 auf ganz vorne gestürmt. Portabel, robust und ganz viele neue Ansätze zum digitalen DJing. So lassen sich zum Beispiel mit der Loop Slice Funktion ganze Teile eines Tracks intuitiv loopen und neu zusammensetzen.

Novation Twitch Seite



TWITCH unterscheidet sich ein 2 Dingen ganz wesentlich von allen anderen Controllern: Erstens gibts es keine Scratchwheels und zweitens gibts es an Stelle dieser Touchstrips. Drittens, aber das ist kein Key Feature, lassen sich die Effekte auch über die Kanalfader bedienen. So weit, so cool. Weiterhin hat Twitch pro Kanal 8 (ACHT!) dicke Samplebuttons im MPC-Format, mit denen es sich so richtig arbeiten gut lässt.

Die vier Performance-Modi (Hot Cues, Slicer, Auto Loop und Loop Roll) sind zusammen mit Serato für ITCH entworfen worden und ermöglichen das Zerlegen von remixen von Tracks in Echtzeit.  Im Hot-Cue-Modus kann man 8 Cue Punkte direktantriggern. Der Slicer-Modus ist mal ganz neu: der Track läuft weiter, und ein „intelligenter“ Loop läuft die ganze Zeit auf Standby mit. Innerhalb dieses Loops lassen sich via der 8 Buttons einzelne Elemente eines oder mehrerer Takte antriggern… das macht Spaß und ist einfach etwas ganz neues. Die Auto-Loop- und Loop-Roll-Modi ermöglichem dem DJ, laufende Songs mit den Touchstrips zu bearbeiten und Loop-Längen zu verändern… natürlich immer im Sync. Und dann eben noch die Eingans erwähnte Funktion, die Effekte über den Kanalfader zu routen… wer hier noch den ollen Scratchwheels hinterhertrauert hat das Konzept nicht verstanden.

Novation Twitch Top

Novations TWITCH läuft absolut stabil, ist robust und somit für den harten Cluballtag geeignet. Außerdem ist die Twitch in einem ähnlichen Format wie der Reloop Jockey3 und die Vestax VCI-300 MK2 und somit Gott sei Dank Laptoptaschentauglich – ein wesentlicher Vorteil gegenüber den Flagschiffen aus dem Hause Numark und Pioneer. Zudem läuft die Konsole über USB, ein Netzteil ist nicht nötig.

Die IN/OUT Sektion bietet: 1x Stereo IN, 2x Stereo OUT. Heisst: Externe Quelle kann angeschlossen werden, und raus gehts über MASTER und BOOTH OUT. (Booth Out, Novation hat es einfach verstanden. Auch heute noch werden teure Controller ohne Booth out gebaut; hier ist einer dabei und das ist auch gut so). Was haben wir vergessen? Richtig, den obligatorischen MIC-IN. Alles drin, alles dran. Zumindest für DJs, die noch mit 2 Playern arbeiten können. Unsere Meinung: reicht vollkommen, alleine schon mit dem 6 Kanal Sampleplayer von ITCH  kann man in Kombination mit TWITCH richtig loslegen, ohne dass jemals Langeweile aufkommen sollte.

Dennoch gibt es auch hier wieder einen Wehrmutstropfen: Die outputs sind leider sehr leise. Was hier beim Kopfhörerausgang richtig gemacht wurde – nämlich schön viel Pegel – wurde bei Master und Booth Out leider versäumt: Die Ausgänge sind einfach zu leise. Zudem lässt sich das Gerät auch nicht mit einem externen Netzteil „verstärken“, was bei der VCI300-MK2 von Vestax ja einiges an Pegelzuwachs gebracht hat. Sehr schade, muss man als wieder bis zum Limiter aufreissen.

Novations Twitch ist ab sofort zu einem Straßenpreis von 469€ erhältlich. Zugreifen, das Ding ist der Knaller!

 

Key-Features
• Wird mit Serato ITCH geliefert. Die professionelle DJ-Software bietet unzählige kreative Möglichkeiten.
• Touchstrips für die multifunktionale Steuerung.
• Einzigartiger Slicer-Modus. Beats schneiden und in Echtzeit zu neuen Grooves zusammensetzen.
• Kompakt & transportabel. Findet auch in der kleinsten DJ-Booth seinen Platz und lässt sich leicht überall hin mitnehmen.
• 1-zu-1-Steuerung von ITCH. Dezidierte Controller für alle ITCH-Performance-Funktionen.
• Robuste Konstruktion und solides Gehäuse. Perfekt für den Einsatz im Live-Betrieb.
• Hochwertiges 2 In / 4 Out Audio-Interface mit lauten Kopfhörerausgängen und symmetrischen Master-Ausgängen.
• Crossfader in höchster Qualität. Langlebig, feinfühlig und austauschbar.
• Software-Effekte mit neuen Möglichkeiten. Fader-FX eröffnen eine neue Kreativ-Welt.
• Bus-powered via USB. Kein externes Netzteil nötig.
• Mic-/Aux-Eingang. Einfaches Anschließen von Mikrofon und externen Audio-Zuspielern, um Sie durch die Effekte und die Master-Sektion zu leiten.
• Schaltbare Booth-Ausgänge. Einfach zwischen Master und Cue wechseln.
• MIDI-kompatibel zur Steuerung jeder DJ-Software, wie z.B. Traktor oder Ableton Live.

Editor’s Rating
Gesamtbewertung
Preis
Funktion
Design
Portablität
Verarbeitung
Audiointerface
Information
Preis 469€
Novation Twitch3.9166666666667jwitzig2011-04-06 12:16:20Jetzt ist es raus: die in einem Teaservideo angedeutet, hat Novation einen neuen Dj Controller namens „Twitch“ vorgestellt. Das Gerät läuft mit Sera…
DJ Controller,Novation,Oberklasse,Preisklasse,VideosNovation TwitchJetzt ist es raus: die in einem Teaservideo angedeutet, hat Novation einen neuen Dj Controller namens „Twitch“ vorgestellt. Das Gerät läuft mit Sera…

6 comments

  • Radium

    Was habt ihr denn bei sec. 0:18 im oberen Video für nen Touchgrid eingebaut??? Das aber nicht vom Twitch ;)) hehehe…

    LG

    War dieses Review nützlich für Dich? Yes   No

    Antworten
  • Dj Controller

    Das war definitiv die Twitch auf der Musikmesse in Frankfurt.

    War dieses Review nützlich für Dich? Yes   No

    Antworten
  • Dj Controller

    Huups, jetzt haben wirs auch gesehen, sorry. Das war von der NS6. Der Cutter wird gefeuert. Danke für den Hinweis

    War dieses Review nützlich für Dich? Yes   No

    Antworten
  • oliver

    Hi, die Twitch ist ein wirklich guter Controller. Es gibt nur einen Haken: Die Kiste ist viel zu leise und somit geht man im vgl. zu anderen DJs völlig unter. Die Workarounds von Novation helfen da auch nicht. DJs die auch ausserhalb der eigenen 4 Wände auflegen wollen, können ihr Twitch direkt zuhause lassen. Sehr ärgerlich

    War dieses Review nützlich für Dich? Yes   No

    Antworten
    • Ich nutze den Twitch seit längerer zeit und bin absolut zufrieden. Wenn du den gain auf max stellst bist du knapp unter der roten pegelsnzeige… In Verbindung mit anderen DJs einfach vom tontechniker vor Ort anders einpegeln/einbremsen lassen. Wenn du bis ins übersteuern der Pultes willst sei dir der omnitronic lh-025 ans Herz gelegt. Günstig, klein, keine klangverzerrung und pusht deine Lautstärke bis ins clipping falls du das möchtest! 😉 nutze ich in Notfällen auch um direkt mit dem Twitch auf die PA zu gehen!

      War dieses Review nützlich für Dich? Yes   No

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Click stars below to rate.
Preis
Funktion
Design
Portablität
Verarbeitung
Audiointerface

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen